Unsere Rohstoffe


Baumwolle

Damit wir unseren Kunden die beste Qualität zum besten Preis anbieten können, legen wie sehr viel Wert auf hochwertige Rohstoffe. 

 

Der Hauptbestandteil unserer Produkte ist Baumwolle, eine alte Kulturpflanze, die üblicherweise in Asien und Afrika angebaut wird. Unsere Baumwolle wird auf einer Farm in Asien biologisch und nachhaltig angebaut.

 

In der Regel findet die Aussaht abhängig vom Standort zwischen März und Juni statt. Nachdem die Aussaht statt gefunden hat, benötigen die Pflanzen neun Monate, um zu reifen. Während des Reifeprozesses öffnet sich die Knolle der Baumwollpflanze (Gossypium arboreum) und der Rohstoff für unsere Produkte kommt das erste mal zum vorscheinen. 

Nachdem die Baumwollfasern ausgereift sind und von Hand geerntet wurden, müssen die Blattreste und Samenkörner von der Baumwolle getrennt werden.

 

Das Rohmaterial wird nun gereinigt und von letzten Bodenresten befreit, damit es maschinell weiter in ein Garn verarbeitet werden kann.

 

Warum Baumwolle?

Die Beliebtheit der Baumwolle lässt sich auf ihre Weichheit und Hautfreundlichkeit zurückführen. Aus biologischer Sicht ist sie ein sinnvoller Rohstoff, da sie aus 100 % abbaubarer Zellulose besteht.

Besonders die hohe Nutzungsdauer und Strapazierfähigkeit sind relevante Faktoren bei der Produktion. Des Weiteren sind die Eigenschaften von Baumwolle ideal für unsere Produkte:

  • luftdurchlässig und nicht wärmeisolierend
  • unempfindlich gegenüber Schweiß
  • im feuchten Zustand reisfester als im trockenen

 


Unsere Produkte bestehen zu 100% aus Baumwolle.